Trennlinien

Sehe nicht mehr klar
verlor die Deutlichkeit,
über das, was ist und war!

Trennlinien
zerteilen ein Bild,
das Gezähmte wird
plötzlich haltlos und wild!

Trennlinien,
die quer laufen,
rütteln und schütteln am Jetzt
und werfen das Vergangene über den Haufen!

Trennlinien,
die mich quälen,
kratzen und brennen in meinen Augen,
drängen mich die Dunkelheit zu wählen.